Intensivgruppe

Du hast dich entschieden weiter an deiner Suchtproblematik zu arbeiten und willst das Problem jetzt wirklich angehen? Oder bist du ein Angehöriger eines erkrankten Menschen und willst mehr über dieses Thema erfahren? In dieser Gruppe ist Platz für beides. Hier kannst du deine Fragen stellen und bekommst Antworten von Menschen die schon länger in dieser Gruppe sind.

Hier ist die Verweildauer unbegrenzt. Viele Teilnehmer sind schon seid Jahren hier und treffen sich zum wöchentlichen Austausch.


Gruppenleiter in dieser Gruppe sind

 

Thilo Quandel (Suchtkrankenhelfer)